Jodlerseminar Sausteigalm

18.07.2020

Jodeln ist "in" - und wo passt es wohl besser hin, als auf die Alm. Einen Tag lang stehen erfahrene ReferentInnen Anfängern und Fortgeschrittenen zur Verfügung, um ihnen aus ihrem reichen Schatz verschiedene Jodler zu lernen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich!

Weitere Infos!

Wegbeschreibung
… zu Fuß von St. Gilgen

Von St. Gilgen aus führt der gut beschilderte Fußweg über den Gasthof Weißwand in etwa einer Stunde zum Sausteigalm-Gebiet. Abstieg wie Aufstieg.

… zu Fuß vom Parkplatz Faistenau-Tiefbrunnau
Folgen Sie in Hof bei Salzburg der Bundesstraße (B 158) bis zum Kreisverkehr Baderluck. Bei der 1. Ausfahrt biegen Sie in die Hinterseestraße ein und nach einigen Kilometern erreichen Sie Faistenau. Nach dem Ortsgebiet Faistenau (Kreuzung nach Sparmarkt) links abbiegen auf die Tiefbrunnaustraße. Dieser Straße folgen, bis zur Parkmöglichkeit beim Tal-Ende (Parkplatz Faistenau-Tiefbrunnau/Holzknechthütte. Von hier sind es zu Fuß etwa 45 Minuten über die Forststraße oder über den Almweg zur Sausteigalm. Abstieg wie Aufstieg.

… mit dem Auto
In Fuschl bei der Red-Bull-Zentrale abbiegen, über das Perfalleck nach Tiefbrunnau fahren, dort links weiter bis zum Parkplatz Tiefbrunnau/Holzknechthütte. Drei Euro beim Schranken einwerfen und anschließend die drei Kilometer lange Forststraße bis zum Parkplatz Sausteigalm fahren. Von hier keine zehn Minuten zu Fuß (Forststraße).

Gasthof Sausteigalm (1.110 m)
Laim 59, 5340 St. Gilgen. Besitzer: Sabine & Wolfgang Scharf: 0664/1247380
Koordinaten: Geogr.:47.751332 N 13.356848 E, UTM:33T 376841 5289969

Änderungen vorbehalten!

Jetzt anmelden

KONTAKT:

Salzburger VolksLiedWerk
+43/662/8042-2583
volksliedwerk@salzburg.gv.at
www.salzburgervolksliedwerk.at

VERANSTALTUNGSORT:

Gasthaus Sausteigalm
Laim 59
5340 St. Gilgen
Zurück