2019

Dreier-Andres, Wolfgang: Tage der Archive 2019: Singen aus alten Handschriften, in: Salzburger Volks.kultur 43/2 (2019), S. 45–48.

Dreier-Andres, Wolfgang: Volksmusikmelodien suchen, finden und anhören. www.volksmusikdatenbank.at. in: Salzburger Volks.kultur 43/1 (2019), S. 78–81.

2018

Dreier-Andres, Wolfgang: NS-Lieder und NS-Liederbücher. Ein kurzer Abriss unter besonderer Berücksichtigung bisher weitgehend undiskutierter Salzburger Quellen, in: Salzburger Volks.kultur 42/1 (2018), S. 52–67.

2016

Dreier-Andres, Wolfgang: Musik verortet – psychoakustische Aspekte, in: Jahrbuch des österreichischen Volksliedwerkes 65 (2016), S. 34–43.

2015

Dreier, Wolfgang: Rezension: Drexel, Kurt: Klingendes Bekenntnis Zu Führer Und Reich. Musik Und Identität Im Reichsgau Tirol-Vorarlberg 1938–1945. Innsbruck: Wagner, 2014, in: Jahrbuch des österreichischen Volksliedwerkes 64 (2015), S. 252–256.

Dreier-Andres, Wolfgang: Volksmusik in der NS-Zeit und danach. Ein Workshop zum aktuellen Umgang mit der (musikalischen) Vergangenheit, Grödig, 17.1.2015: Kurznachlese, in: salzburger volks.kultur.gut 39/1 (2015), S. 94–97.

2014

Dreier, Wolfgang: 2x2 Zutaten zum perfekten Jodler, in: Zwiefach. Musik - Kultur - Lebensart 57/5 (2014), S. 30-32.

Dreier, Wolfgang: Alles Rhythmus. Überlegungen zu Metrum, Musik und Sprache, in: Zwiefach. Musik - Kultur - Lebensart 57/1 (2014), S. 33f.

Dreier, Wolfgang: Bi-Musicality. Die Idee der musikalischen Mehrsprachigkeit, in: Zwiefach. Musik - Kultur - Lebensart 57/2 (2014), S. 20-22.

Dreier, Wolfgang: Die Lackner-Handschrift. Entstehung - Inhalt - Rezeption, in: Dreier, Wolfgang (Red.): Pinzgauer Volkslieder, gesammelt von Franz Lackner, Lehrer in Uttendorf, d.Z. im Ruhestand [1886]. Kommentierte und bearbeitete Neuausgabe im vierstimmigen Satz (Bd. 1) mit Faksimile der Noten und Worterklärungen (Bd. 2), unter Mitarbeit von Christiane Egger, Roswitha Meikl, Gerhard Plasser und Josef Radauer, Salzburg: Salzburger Volksliedwerk in Zusammenarbeit mit dem Salzburg Museum 2014 (Volkslied und Volksmusik im Lande Salzburg 58), S. 15-36.

Dreier, Wolfgang: Feldforschungsausflug - (k)ein Wochenendurlaub!, in: Zwiefach. Musik - Kultur - Lebensart 57/4 (2014), S. 33f.

Dreier, Wolfgang: Innviertler Tanzln. Die Zither als Teil komplexer musikalischer Abläufe, in: Phoibos. Zeitschrift für Zupfmusik 6/2 (2014), S. 125-140.

Dreier, Wolfgang: ... nach allen Richtungen hin offen ... TONspuren-Organisatorin Anni Haitzmann im Gespräch, in: Zwiefach. Musik - Kultur - Lebensart 57/3 (2014), S. 22-24.

Dreier, Wolfgang: Zwischen Suggestion und Systematik. Regionale Musikkonzepte im Spiegel zeitgenössischer Beschreibung und Sammlung am Beispiel des Jodlers, in: Šedivý, Dominik (Hg.): Salzburgs Musikgeschichte im Zeichen des Provinzialismus? Die ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts. Bericht einer Tagung der Forschungsplattform "Salzburger Musikgeschichte", Wien 2014 (Veröffentlichungen der Forschungsplattform Salzburger Musikgeschichte 2), S. 137-154.

Hochradner, Thomas: Exkursion ins Ausseer Land. Studierende der Universität Mozarteum im Ausseer Land, in: salzburger volks.kulturgut 38/1 (2014), S. 105.

Hochradner, Thomas: Unter Krummstab, Löwe und Adler: Wahrnehmungsperspektiven einer musikgeschichtlichen Etappe, in: Šedivý, Dominik (Hg.): Salzburgs Musikgeschichte im Zeichen des Provinzialismus? Die ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts. Bericht einer Tagung der Forschungsplattform "Salzburger Musikgeschichte", Wien 2014 (Veröffentlichungen der Forschungsplattform Salzburger Musikgeschichte 2), S. 9-28.

2013

Dreier, Wolfgang: Der Seebauernhansl - Vom Bühnenstück zum "Pinzgauer Volkslied", in: Salzburger Volks.Kultur.Gut 37/1 (2013), S. 100-104.

Dreier, Wolfgang: Das "Gassaten gehen" und sein künstlerischer Output, in: Salzburger Volks.Kultur.Gut 37/2 (2013), S. 90-96.

Dreier, Wolfgang: Imaginäre Klänge. Wenn das Gehirn mitspielt, in: Zwiefach. Musik - Kultur - Lebensart 56 (2013), Nr. 6, 26-28.

Dreier, Wolfgang: Der Dialekt in der Salzburger Volksliedsammlung. Belletristik oder Dokumentation? in: Zwiefach. Musik - Kultur - Lebensart 56 (2013), Nr. 5, 26-28.

Dreier, Wolfgang: Melodieinzipitkatalog zur Sammlung Ernst Hamza (1885-1952) im Archiv des Salzburger Volksliedwerkes, in: Vierteltakt (2013), Nr. 1, 9-10.

Dreier, Wolfgang: Santur. Das persische Hackbrett zwischen den musikalischen Welten, in: Zwiefach. Musik - Kultur - Lebensart 56 (2013), Nr. 2, 18-20.

Ältere Aufsätze und Rezensionen (bis 2009)

Hochradner, Thomas: Die Mühlbacher Holzmusik, in: Salzburger Volkskultur 18/2 (1994), S. 73–75

Hochradner, Thomas: Ein Stammbuch des „Maultrommelvirtuosen“ Franz Koch, in: Salzburger Volkskultur 22/2 (1998), S. 68–72

Hochradner, Thomas: Zur Überlieferung des „Halleiner Weihnachtsspiels“, in: Jahrbuch des Österreichischen Volksliedwerkes 50 (2001), S. 41–62

Hochradner, Thomas: I bin a frischa Wüldtbratschitz. Über das historische Salzburger Wildschützenlied, in: Salzburger Volkskultur 27/1 (2003), S. 126–132

Dreier, Wolfgang: Der Einfluss böhmischer Musikanten auf die Volksmusik im Pongau, in: Sänger &  Musikanten. Zeitschrift für musikalische Volkskultur 47/3 (2004), S. 184–186

Dreier, Wolfgang: Der vertrackte Jodler oder: Von der akustischen Täuschung, in: Sänger &  Musikanten. Zeitschrift für musikalische Volkskultur 48/3 (2005), S. 181f.

Hochradner, Thomas: Böhmische Musikanten in Salzburg. Eine Rückblende in das 18. und 19. Jahrhundert, in: Salzburger Volkskultur 29/2 (2005), S. 31–35

Dreier, Wolfgang: Vom Satz im Hinterkopf. Die Klaviatur in der Volksmusik, in: Sänger &  Musikanten. Zeitschrift für musikalische Volkskultur 49/1 (2006), S. 41–43

Dreier, Wolfgang: Der Bass im Klangspektrum oder das zerlegte „Ziach“-Stückl, in: Sänger &  Musikanten. Zeitschrift für musikalische Volkskultur 49/2 (2006), S. 114f.

Dreier, Wolfgang: Das Salzburger Hackbrett der 1930er Jahre, in: Sänger &  Musikanten. Zeitschrift für musikalische Volkskultur 50/3 (2007), S. 166f.

Dreier, Wolfgang: „Nur echter, wahrer Volksgesang“. Wettsingen im Salzburg der 1930er Jahre (Teil 1), in: Sänger &  Musikanten. Zeitschrift für musikalische Volkskultur 51/2 (2008), S. 108f.

Dreier, Wolfgang: Vom Wettsingen zur Show. Volksmusikspektakel im Salzburg des Dritten Reiches (Teil 2), in: Sänger &  Musikanten. Zeitschrift für musikalische Volkskultur 51/3 (2008), S. 174–176.

Dreier, Wolfgang: Der volkstümliche Schlager. Gedanken zur „heilen Welt“ und ihrer Rezeption, in: Sänger &  Musikanten. Zeitschrift für musikalische Volkskultur 51/5 (2008), S. 305–307.

Dreier, Wolfgang: Rezension: Kulturstereotype und unbekannte Kulturlandschaften - am Beispiel von Amerika und Europa. Erweiterter Tagungsband des gleichnamigen Symposions im Rahmen der Internationalen Sommerakademie 5. und 6. August 2005. In Kooperation der Universität Mozarteum Salzburg und dem Salzburger Landesinstitut für Volkskunde. Hrsg. von Joachim Brügge und Ulrike Kammerhofer-Aggermann. Anif/Salzburg: Mueller-Speiser 2007 (Salzburger Beiträge zur Volkskunde 17, Wort und Musik, 66), in: Salzburger Volkskultur 32/1 (2008), S. 144f.

Hochradner, Thomas: Rezension: Echoes from Austria. Musik als Heimat. Ernst Krenek und das österreichische Volkslied im 20. Jahrhundert, hrsg. von Matthias Schmidt, Schliengen 2007 (Ernst Krenek Studien 3), in: Salzburger Volkskultur 32/2 (2008) S. 147f.

Dreier, Wolfgang: Im Schatten des Alpenländischen – die Musik des „Nachtcafé-Jünglings“ im Lammertal der 1960er und 1970er Jahre, in: Sänger &  Musikanten. Zeitschrift für musikalische Volkskultur 52/1 (2009), S. 31–33

Dreier, Wolfgang: Der Rainermarsch als nationale Apres-Ski-Hymne?, in: Sänger &  Musikanten. Zeitschrift für musikalische Volkskultur 52/3 (2009), S. 176–178

Dreier, Wolfgang: Das Liederbuch des Josef Salchegger. Dokument eines tragischen Schicksals, in: Salzburger Volkskultur 33/2 (2009), S. 104–108