Salzburger Heimatklänge - Klangreise von Salzburg nach Mexiko

in der Stiegl Brauwelt

9. Oktober 2017, 19:30


Das dritte Konzert der Reihe "Salzburger Heimatklänge" naht und läutet den Herbst mit schwungvoller Volksmusik aus zwei völlig verschiedenen Teilen der Erde ein. Zum einen unsere herrliche Salzburger Volksmusik in ihrer feinsten Form - der typischen Salzburger Geigenmusi. Zum anderen aber Volks- und Tanzmusik aus Südamerika - eine Klangreise nach Mexiko und Brasillien!

Zwei herausragende junge Ensembles, die Hellbrunner Geigenmusi und das namhafte südamerikanische Ensemble Trio Negro werden in ein Miteinander zweier Kontinente entführen und den schwungvollen Austausch zweier Volkskulturen in einem Mix aus Polkas, Tangos und Walzer bestreiten.

Im Anschluss an das Konzert laden die beiden Ensembles zum freien Tanzen, Singen und Musizieren ein!
Musikanten und Sänger aus dem Publikum werden gebeten ihre Stimmen und Instrumente erklingen zu lassen, vor der Bühne entsteht eine kleine Tanzfläche und es wird gefeiert, musiziert und getanzt und vielleicht auch das eine oder andere herrliche Stiegl-Bier genossen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Karten an der Abendkassa
Erwachsene: 15,- Euro
Kinder, Schüler & Studenten: 8,- Euro


Reservierungen unter: karten@salzburger-heimatklaenge.at

Mitglieder der "Freunde der Salzburger Heimatklänge" erhalten für den einmaligen Mitgliedsbeitrag lebenslänglich vergünstigte Karten und werden immer rechtzeitig vor neuen Events informiert! Für Infos zur Mitgliedschaft und Anmeldung: info@salzburger-heimatklaenge.at

Veranstaltungsort
Stiegl Brauwelt
5020 Salzburg
Bräuhausstr. 9

Veranstalter
Salzburger Heimatklänge

Kontakt
Daniel Vereno
info@salzburger-heimatklaenge.at

Dateien
Heimatklänge_III.jpg

Zuständiger Verband
Salzburger Volksliedwerk

Drucken