Großarler Tanzlmusi beim Rupertikirtag

10:30-12:30 Uhr Alter Markt und 13-15 Uhr Mozartplatz

23. September 2017

Das Salzburger VolksLiedWerk sorgt beim RUPERTIKIRTAG wieder für die musikalische Umrahmung am ALTEN MARKT und MOZARTPLATZ (Salzburg).

Großarler Tanzlmusi

Besetzung: Silvester Kreuzer – Flügelhorn, Klarinette; Sepp Aichhorn – Klarinette, Saxophon, Flügelhorn; Hans Kappacher – Steirische Harmonika; Fred Rohrmoser – Bassflügelhorn; Ambros Gschwandtl – Harfe.

Die Großarler Tanzlmusi kommt wie der Name schon sagt aus Großarl im Pongau.
Das Musikprogramm reicht von Eigenkompositionen, Weisen, Inntalern, Egerländermelodien bis über Oberkrainer.

In verschiedenen Besetzungen, von Klarinettenmusi bis zum Blech, wird auf ländliche Art ohne Verstärkung in angenehmer Lautstärke aufgespielt. Viele Solostücke aus der Eigenkomposition tragen zu einem abwechslungsreichen Liveprogramm bei.

Gespielt wird bei Frühschoppen, Dämmerschoppen, Hochzeiten, Musikfeste, Bergfeiern und Traditionsbälle sowie für alle Veranstaltungen wo das Publikum noch im Vordergrund steht und die Musik angenehm echt aufspielt. Eine CD wurde bereits veröffentlicht – zwei weitere gibt es gemeinsam mit der Trachtenmusikkapelle Großarl und dem Hüttschlager Viergesang.

 

 

Veranstaltungsort
Alter Markt und Mozartplatz, Salzburg-Altstadt
5020 Salzburg

Veranstalter
Salzburger VolksLiedWerk & Altstadtmarketing Salzburg

Kontakt
Salzburger VolksLiedWerk
0662/8042-2583
volksliedwerk@salzburg.gv.at

Zuständiger Verband
Salzburger Volksliedwerk

Drucken